Rita Mettler

  • geboren 1966
  • arbeitet seit 1987 bei Atrio Leonberg
  • In der Arbeitsgruppe KreativWerk seit 2016
Malerei mit Stickerrei

Dreidimensionalität geboren aus Experiment und Planung

Rita Mettler brilliert mit verschiedenen Themen in ihrer künstlerischen Arbeit. Auf kleinen Formaten aus Papier, zeichnet sie filigrane Op-Art Bilder in Schwarz-Weiß, bei denen abstrakte Formen dreidimensional wirkende Räume erzeugen.
Auf der anderen Seite ihres künstlerischen Handlungsspektrums, stehen großformatige Abbildungen von Kirchen. Diese werden in Acryl oder Öl umgesetzt.

Aus der Auseinandersetzung mit dem Grafischen und abstrakt erzeugten Räumen, hat die Künstlerin ein neues Thema begonnen: feine Stickereien auf Öl anzubringen. In einer Mischung aus Experiment und Planung werden Fäden im Stickvorgang so überlagert, dass vor dem Hintergrund der Ölfarbe, feine, schwebende Objekte.

 

Werke

Ausstellungen

2021
“Wundertüte”, Galerie Forum Türk Nürtingen

2020
”16 Positionen der Art Brut” im Kunstbezirk Stuttgart

2019
Kulturnacht Hemmingen
LaKuNa 13, Stadtkirche Leonberg

3/2018 – 2/2019
Werksmitarbeiterausstellung, Porsche Weissach

2018
„12 Positionen von Art Brut “, Kunstbezirk
„Schau mal“, Museum für Outsiderkunst Schleswig
„Ankommen“, Haus Atrio Leonberg

2017
„Komm in die Gänge!“, Landratsamt Böblingen
Fotoclub Leonberg e. V. und Rita Mettler – Künstlerin KreativWerk Höfingen

2016
LaKuNa 11 – Lange Kunstnacht, Domizil Leonberg
„Begegnungen – Mensch wer bist du?“, Evang. Gemeindehaus Höfingen

Einzelausstellung

2014
„Ansichten Leonberg“, Rita Mettler – Einzelausstellung Fotografie im Café B21, Leonberg