Künstler

Michael Anastasiou

  • Geboren 2001
  • Bei Atrio und im KreativWerk seit 2020

Feine Linien und kräftige Farben

Michael Anastasiou absolviert momentan den Berufsbildungs-Bereich bei Atrio, wobei er die meiste Zeit im KreativWerk arbeitet. Seine Interessen reichen von Autos über fantastische Wesen bis hin zu Videospiel- und Zeichentrick-Charakteren. Seine Bilder arbeitet er mit einer beeindruckend freien Linienführung aus, die er mit kräftigen Farben kombiniert. Außerdem macht er elektronische Musik und zeichnet ganze Comic-Geschichten – Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Werke

Ausstellungen

2021
„Wundertüte“, Galerie Forum Türk Nürtingen

Irene Scuik

  • Geboren 1953
  • Seit 2012 bei Atrio Leonberg
  • In der Arbeitsgruppe KreativWerk seit 2012

Künstlerische Hingabe

Obgleich Irene Scuik sich seit einiger Zeit im Ruhestand befindet, kann sie auf das künstlerische Arbeiten nicht verzichten. Sie arbeitet nach wie vor mit großer Hingabe und kommt regelmäßig an ihren Atelierplatz im KreativWerk. Hier betreibt sie eine Vielzahl an künstlerischen Praktiken, zum Beispiel Holz- und Linoldruck, Tuschefarben auf Plexiglas, Farbstifte und Acrylfarben auf Papier oder Ölfarben auf Leinwand.

Werke

Ausstellungen

2021
“Wundertüte”, Galerie Forum Türk Nürtingen

2020
”16 Positionen der Art Brut” im Kunstbezirk Stuttgart

2019
LaKuNa 13, Stadtkirche Leonberg

2018
„Kunstvoll Ankommen“ 50 Jahre Atrio – Haus Atrio
„12 Positionen von Art Brut “, Kunstbezirk
„Schau mal“, Museum für Outsiderkunst Schleswig

2017
„Komm in die Gänge!“, Landratsamt Böblingen
LaKuNa 12 – Lange Kunstnacht, Stadtkirche Leonberg

2016
„1 +7 = ACHTung Kunst!“, Gemeinschaftsausstellung mit der Künstlerin Steffi R. Cramer  in der Volksbank Leonberg
„In Bewegung“ Kunstforum Renningen
LaKuNa 11 – Lange Kunst Nacht, Stadtmuseum Leonberg

2015
„Kollegen“, Gemeinschaftsausstellung mit dem Künstler Hans Mendler in der Galerie Meinlschmidt FineArt Balingen
LaKuNa 10  – Lange Kunst Nacht, Stadtmuseum Leonberg

2014
LaKuNa 9 – Lange Kunst Nacht , Stadtmuseum Leonberg

2013
„Ansichten“ Ausstellung im Landratsamt Böblingen
„Vielfalt – die andere Kunst“ Ausstellung im KreativWerk Höfingen
„Andere Welten – andere Ansichten“ Ausstellung im Café B21 Leonberg

2012
Eröffnungsausstellung des KreativWerk Höfingen

Sibylle Moll

  • Geboren 1971
  • Seit 1992 bei Atrio Leonberg
  • In der Arbeitsgruppe KreativWerk seit 2012

Ein Spiel aus hunderten von Fäden, Formen und Farben

Dreidimensionale Objekte aus Stoff, Acrylfarbe und bunter Wolle: Das sind die Werke von Sibylle Moll. Durch die Überlagerung von hunderten Fäden und den sich dadurch zusammenziehenden Stoff entsteht ein Spiel aus Form und Farbe, aus Licht und Schatten.
Diesen Effekt erwirkt die Künstlerin durch die selbst entwickelte Technik, die sie für Ihre Nähkunst benutzt. Mit Acrylfarbe werden Flächen und Formen auf Stoff gemalt, welcher sich dadurch verhärtet. Diese Formen werden dann mit Wolle umnäht, sodass sich der Stoff rafft und eine interessante Strukturen bildet.

Werke

Ausstellungen

2021
“Wundertüte” Galerie Forum Türk Nürtingen

2020
”16 Positionen der Art Brut” im Kunstbezirk Stuttgart

2019
Kulturnacht Hemmingen
LaKuNa 13, Stadtkirche Leonberg

2018
„Kunstvoll Ankommen“ 50 Jahre Atrio – Haus Atrio
„12 Positionen von Art Brut “ Kunstbezirk
„Schau mal“, Museum für Outsiderkunst Schleswig

2017
„Komm in die Gänge!“, Landratsamt Böblingen
LaKuNa 12 – Lange Kunstnacht, Stadtkirche Leonberg 

2016
„1 +7 = ACHTung Kunst!“, Gemeinschaftsausstellung mit der Künstlerin Steffi R. Cramer  in der Volksbank Leonberg
„In Bewegung“ Kunstforum Renningen
LaKuNa 11  – Lange Kunst Nacht, Stadtmuseum Leonberg

2015
„Kollegen“, Gemeinschaftsausstellung mit dem Künstler Hans Mendler in der Galerie Meinlschmidt FineArt Balingen
LaKuNa 10 – Lange Kunst Nacht, Stadtmuseum Leonberg

2014
LaKuNa 9 – Lange Kunst Nacht , Stadtmuseum Leonberg

2013
„Ansichten“ Ausstellung im Landratsamt Böblingen
„Vielfalt – die andere Kunst“ Ausstellung im KreativWerk Höfingen
„Andere Welten – andere Ansichten“ Ausstellung im Café B21 Leonberg

2012
Eröffnungsausstellung des KreativWerk Höfingen

Preise

2017
Lothar Späth Anerkennungpreis für das Werk „Zauberei“

Rita Mettler

  • geboren 1966
  • arbeitet seit 1987 bei Atrio Leonberg
  • In der Arbeitsgruppe KreativWerk seit 2016
Malerei mit Stickerrei

Dreidimensionalität geboren aus Experiment und Planung

Rita Mettler brilliert mit verschiedenen Themen in ihrer künstlerischen Arbeit. Auf kleinen Formaten aus Papier, zeichnet sie filigrane Op-Art Bilder in Schwarz-Weiß, bei denen abstrakte Formen dreidimensional wirkende Räume erzeugen.
Auf der anderen Seite ihres künstlerischen Handlungsspektrums, stehen großformatige Abbildungen von Kirchen. Diese werden in Acryl oder Öl umgesetzt.

Aus der Auseinandersetzung mit dem Grafischen und abstrakt erzeugten Räumen, hat die Künstlerin ein neues Thema begonnen: feine Stickereien auf Öl anzubringen. In einer Mischung aus Experiment und Planung werden Fäden im Stickvorgang so überlagert, dass vor dem Hintergrund der Ölfarbe, feine, schwebende Objekte.

 

Werke

Ausstellungen

2021
“Wundertüte”, Galerie Forum Türk Nürtingen

2020
”16 Positionen der Art Brut” im Kunstbezirk Stuttgart

2019
Kulturnacht Hemmingen
LaKuNa 13, Stadtkirche Leonberg

3/2018 – 2/2019
Werksmitarbeiterausstellung, Porsche Weissach

2018
„12 Positionen von Art Brut “, Kunstbezirk
„Schau mal“, Museum für Outsiderkunst Schleswig
„Ankommen“, Haus Atrio Leonberg

2017
„Komm in die Gänge!“, Landratsamt Böblingen
Fotoclub Leonberg e. V. und Rita Mettler – Künstlerin KreativWerk Höfingen

2016
LaKuNa 11 – Lange Kunstnacht, Domizil Leonberg
„Begegnungen – Mensch wer bist du?“, Evang. Gemeindehaus Höfingen

Einzelausstellung

2014
„Ansichten Leonberg“, Rita Mettler – Einzelausstellung Fotografie im Café B21, Leonberg

Rolf Seiler

  • Geboren 1971
  • Verstorben 2020
  • Arbeitete seit 1992 bei Atrio Leonberg
  • In der Arbeitsgruppe KreativWerk von 2012 bis 2020

Vielschichtige Persönlichkeiten

Rolf Seiler malte ausdrucksstarke Portraits. Seine Motive nahm er sich dafür aus Zeitungen, Katalogen und Kunstbüchern. Mit der Kratztechnik wurden zarte Portraits gemalt, die etwas von der hohen Sensibilität wiedergeben, mit der Rolf Seiler die Menschen wahrgenommen hat. Die lebendigen Hintergründe und die Zusammensetzung von Kontrasten verstärken den Ausdruck und schaffen Persönlichkeit. Die Gesichter sind aufgeschlossen, als wenn sie das Gegenüber direkt anschauen wollten. Alle Portraits sind offen, gerade heraus ohne sich zu verstecken und treten in einen Dialog mit der Welt. Die Portraits von Rolf Seiler zeigen vielschichtige Persönlichkeiten.

Werke

Ausstellungen

2021
“Komm rein, dann können wir rausschauen” Galerie Abtart Stuttgart-Möhringen
“Wundertüte” Galerie Forum Türk Nürtingen

2020
”16 Positionen der Art Brut” im Kunstbezirk Stuttgart

2019
LaKuNa 13, Stadtkirche Leonberg
„Mensch|Sein“, Altes Rathaus Schöckingen
Kulturnacht Hemmingen

2018
„12 Positionen von Art Brut “, Kunstbezirk
„Ankommen“, Haus Atrio Leonberg
„Schau mal“, Museum für Outsiderkunst Schleswig

2017
„Komm in die Gänge!“, Landratsamt Böblingen
LaKuNa 12 – Lange Kunstnacht, Stadtkirche Leonberg

2016
„Begegnungen – Mensch wer bist du?“, Evang. Gemeindehaus Höfingen
„1 +7 = ACHTung Kunst!“, Gemeinschaftsausstellung mit der Künstlerin Steffi R. Cramer in der Volksbank Leonberg
„In Bewegung“ Kunstforum Renningen
LaKuNa 11 – Lange Kunstnacht, Domizil Leonberg

2015
„Kollegen“, Gemeinschaftsausstellung mit dem Künstler Hans Mendler in der Galerie Meinlschmidt FineArt Balingen
LaKuNa 10 – Lange Kunstnacht, Haus der Begegnung Leonberg

3/2014 – 2/2015
Werksmitarbeiterausstellung, Porsche Weissach

2014
LaKuNa 9 – Lange Kunstnacht , Stadtmuseum Leonberg
Landratsamt Böblingen – Gemeinschaftliche Ausstellung mit den Preisträgern des Kunstpreises „Kunst als Brücke“

2013
„Ansichten“ , Landratsamt Böblingen
„Vielfalt – die andere Kunst“ , KreativWerk Höfingen
„Andere Welten – andere Ansichten“ , Café B21 Leonberg

2012
Eröffnungsausstellung des KreativWerk Höfingen

2006
Schäuffele OHG Gerlingen

2003
Kreissparkasse Höfingen
Glasperlenspiel Asperg

2002
Krankenhaus Leonberg
IHK Ludwigsburg

2001
Mineraltherme Böblingen
Kreissparkasse Leonberg
Heimatmuseum Höfingen

2000
Schilderstelle Höfingen
Kloster Denkendorf

Debora Heß

  • Geboren 1998
  • Bei Atrio seit 2016
  • In der Arbeitsgruppe KreativWerk seit 2018

Weibliche Intuition und unermüdlicher Schaffensdrang

Die Künstlerin Debora Heß zeichnet sich durch ihre intuitive Arbeitsweise aus. Ideen und Inspiration für ihre Kunst findet sie im Alltag, aber auch in Zeitschriften, Büchern und in Filmen. Besonders eindrücklich zeigt sich dies in ihrer Serie von Frauenporträts. In unterschiedlichen Techniken und Materialien gelingt es ihr, Weiblichkeit und Selbstbestimmtheit, sowie den Ausdruck der Individualität durch Mode oder die Darstellung spezifischer Merkmale zu ergründen. Dabei wendet sie sich ganz bewusst von Stereotypen und gesellschaftlicher Erwartungshaltung ab und erschafft ihr eigenes Bild der modernen Frau.

Werke

Ausstellungen

2021
“Komm rein, dann können wir rausschauen”, Galerie Abtart Stuttgart-Möhringen
“Wundertüte”, Galerie Forum Türk Nürtingen

2020
”16 Positionen der Art Brut” im Kunstbezirk Stuttgart

2019
Kulturnacht Hemmingen
LaKuNa 13, Stadtkirche Leonberg

Cliff Hoppe

  • Geboren 1993
  • Bei Atrio seit 2011
  • In der Arbeitsgruppe KreativWerk seit 2020

Farbfeuerwerk auf Papier

Wenn Cliff Hoppe den Pinsel in die Hand nimmt, entsteht auf dem Papier ein Farbfeuerwerk, welches an Leuchtkraft und Intensität noch seinesgleichen sucht. Vor dem wilden Malen zeichnet er sorgfältig mit Kugelschreiber oder Wachsmalkreiden abstrakte Formen auf; diese werden dann, je nach Laune, mit der Wasserfarbe intensiviert oder übermalt. Seine experimentelle Ambition ist beeindruckend, meistens entstehen an einem Tag Arbeit mindestens zwei Bilder und jedes ist anders und überrascht wieder aufs Neue.
Die Verbindung aus den feinen Linien mit den großflächig aufgemalten Wasserfarben lässt spielerisch schöne Bilder entstehen, die von der Freude und Heiterkeit des Künstlers zeugen.

Werke

Ausstellungen

2021
“Wundertüte”, Galerie Forum Türk Nürtingen

Rolf Waldvogel

  • Geboren 1950
  • Seit 1980 bei Atrio Leonberg
  • Seit 2015 künstlerische Arbeitsgruppe des KreativWerk Höfingen
gezeichnete Muster auf Papier

Präzision mit bewussten Brüchen

Rolf Waldvogel ist ein Mann der Präzision. Sorgfältig werden feingliedrige Muster vorgezeichnet, alles geometrisch korrekt, bis auf den gelegentlichen bewussten Bruch. Im Anschluss werden die Felder mit Buntstiften ausgemalt mit kräftigen Farben und starken Kontrasten. Diese verlieren aber ihre Härte durch ausgewogene Farbgebung. Abgerundet werden die Bilder meist mit schwarzen Umrandungen der Formen.

Werke

Ausstellungen

2021
“Komm rein, dann können wir rausschauen”, Galerie Abtart Stuttgart-Möhringen
“Wundertüte”, Galerie Forum Türk Nürtingen

2020
”16 Positionen der Art Brut” im Kunstbezirk Stuttgart

2019
Kulturnacht Hemmingen
LaKuNa 13, Stadtkirche Leonberg

2018
„Kunstvoll Ankommen“, 50 Jahre Atrio – Haus Atrio
„12 Positionen von Art Brut “, Kunstbezirk
„Schau mal“, Museum für Outsiderkunst Schleswig

2017
„Komm in die Gänge!“, Landratsamt Böblingen
LaKuNa 12 – Lange Kunstnacht, Stadtkirche Leonberg

2019
LaKuNa 13, Stadtkirche Leonberg

2018
„12 Positionen von Art Brut “, Kunstbezirk
„Schau mal“, Museum für Outsiderkunst Schleswig
„Ankommen“, Haus Atrio Leonberg

2017
LaKuNa 12 – Lange Kunstnacht , Stadtkirche Leonberg

2016
„Begegnungen – Mensch wer bist du?“, Evang. Gemeindehaus Höfingen

3/2014 – 2/2015
Werksmitarbeiterausstellung, Porsche Weissach

Preise

2021
Gewinner des Kunstpreises „so gesehen“ des Landespsychiatrietags

Michael Müller

  • geboren 1959
  • seit 2009 bei Atrio Leonberg
  • In der Arbeitsgruppe KreativWerk von 2013 bis 2021
gezeichneter Brunnen auf Papier

Verspielte Einfachheit

Michael Müller zeichnet und malt Dinge die ihn persönlich ansprechen
und begeistern. In den verschiedensten Techniken gelingt es ihm, mit verspielter
Einfachheit, Wesentliches zum Ausdruck zu bringen.

Werke

Ausstellungen

2020
”16 Positionen der Art Brut” im Kunstbezirk Stuttgart
03/2019 – 2/2020
Werksmitarbeiterausstellung, Porsche Weissach

2019
LaKuNa 13 Stadtkirche Leonberg
Kulturnacht Hemmingen

2018
„12 Positionen von Art Brut “ Kunstbezirk
„Ankommen“ Haus Atrio Leonberg

2017
„Komm in die Gänge!“ Landratsamt Böblingen
LaKuNa 12 – Lange Kunstnacht, Stadtkirche Leonberg

2016
„Begegnungen – Mensch wer bist du?“ Evang. Gemeindehaus Höfingen
„1 +7 = ACHTung Kunst!“ Gemeinschaftsausstellung mit der Künstlerin Steffi R. Cramer in der Volksbank Leonberg
„In Bewegung“ Kunstforum Renningen

2015
„Kollegen“, Gemeinschaftsausstellung mit dem Künstler Hans Mendler in der Galerie Meinlschmidt FineArt Balingen
LaKuNa 10 – Lange Kunstnacht, Haus der Begegnung Leonberg

2014
LaKuNa 9 – Lange Kunstnacht , Stadtmuseum Leonberg

2013
„Ansichten“ Landratsamt Böblingen
„Vielfalt – die andere Kunst“ KreativWerk Höfingen
„Andere Welten – andere Ansichten“ Café B21 Leonberg

2012
Eröffnungsausstellung des KreativWerk Höfingen

Hartmut Köppen

  • Geboren 1945
  • Verstorben 2019
  • Von 1995 bis 2012 bei Atrio Leonberg
  • In der Arbeitsgruppe KreativWerk von 2012 bis 2019
Segelboote

Seine einmalige Tupf-Technik bleibt unvergessen

Hartmut Köppen malte umfangreiche Landschaften auf Papier. Seine Werke zeigen uns die Landschaften aus der Vogelperspektive. Das verschafft uns einen Weitblick auf die erschlossene Welt im Bild. Durch seine Liebe zum Detail entstanden ausführliche Darstellungen von Landschaften und Orten, die teilweise aus der Erinnerung stammen und durch die eigene Vorstellung erweitert wurden. Seine einmalige Tupf-Technik erschuf schöne Farbtöne und dichte Flächen.

Werke

Ausstellungen

2020
”16 Positionen der Art Brut” im Kunstbezirk Stuttgart

2019
LaKuNa 13, Stadtkirche Leonberg
Leonale X, Galerieverein Leonberg, Kabinett
Kulturnacht Hemmingen

2018

„12 Positionen von Art Brut “, Kunstbezirk
„Schau mal“, Museum für Outsiderkunst Schleswig
„Ankommen“, Haus Atrio Leonberg

2017
„Leonale, Galerieverein Leonberg“
„Komm in die Gänge!“, Landratsamt Böblingen

2016
„Begegnungen – Mensch wer bist du?“, Evang. Gemeindehaus Höfingen
„1 +7 = ACHTung Kunst!“, Gemeinschaftsausstellung mit der Künstlerin Steffi R. Cramer in der Volksbank Leonberg
Werksmitarbeiterausstellung, Porsche Weissach

2015
„Kollegen“, Gemeinschaftsausstellung mit dem Künstler Hans Mendler in der Galerie Meinlschmidt FineArt Balingen
LaKuNa 10 – Lange Kunstnacht, Haus der Begegnung Leonberg

2014
LaKuNa 9 – Lange Kunstnacht , Stadtmuseum Leonberg

2013
„Ansichten“ , Landratsamt Böblingen
„Vielfalt – die andere Kunst“ , KreativWerk Höfingen
„Andere Welten – andere Ansichten“ , Café B21 Leonberg

2012
Eröffnungsausstellung des KreativWerk Höfingen

2011
Teilnahme am Internationalen Kunstkongress für Menschen mit und ohne Handicap in Ljubljana / Slowenien

2006
Schäuffele OHG-Gerlingen

2003
Kreissparkasse Höfingen
Glasperlenspiel Asperg

2002
Krankenhaus Leonberg
IHK Ludwigsburg

2001
Mineraltherme Böblingen
Kreissparkasse Leonberg
Heimatmuseum Höfingen

2000
Schilderstelle Höfingen
Kloster Denkendorf