• Leichte Sprache
  •  
     

    Hartmut Köppen

    Hartmut Köppen malt meist aus der Erinnerung Orte, Landschaften, Städte und Plätze, die er mit eigenen Vorstellungen bereichert. Er erfasst in seinen Bildern durch einen perspektivischen Blick von oben, eine
    umfassende Weitsicht auf die Dinge, die ihm wichtig sind. Es entstehen sorgfältig konstruierte Traumstädte oder Traumlandschaften, die eine große Liebe zum Detail aufweisen.

    • Geboren 1945
    • Seit 1995 bei Atrio Leonberg
    • Seit 2012 künstlerische Arbeitsgruppe des KreativWerk Höfingen

    Zwischen Bremen und Niedersachsen

    Hartmut Köppen - Zwischen Bremen und Niedersachsen

    Kiel

    Hartmut Köppen - Kiel

    Kräne

    Hartmut Köppen - Kräne

    Technische Kräne

    Hartmut Köppen - Technische Kräne

    Ausstellungsbeteiligungen

    • 2000
      Schilderstelle Höfingen
      Klsoter Denkendorf
    • 2001
      Mineraltherme Böblingen
      Kreissparkasse Leonberg
      Heimatmuseum Höfingen
    • 2002
      Krankenhaus Leonberg
      IHK Ludiwgsburg
    • 2003
      Kreissparkasse Höfingen
      Glasperlenspiel Asperg
    • 2006
      Schäuffele OHG-Gerlingen
    • 2011
      Teilnahme am Internationalen Kunstkongress für Menschen mit und ohne Handicap in Ljubljana / Slowenien
    • 2012
      Eröffnungsausstellung des KreativWerk Höfingen
    • 2013
      „Ansichten“ Ausstellung im Landratsamt Böblingen
      „Vielfalt – die andere Kunst“ Ausstellung im KreativWerk Höfingen
      „Andere Welten – andere Ansichten“ Ausstellung im Café B21 Leonberg
    • 2014
      LaKuNa 9 – Lange Kunst Nacht , Stadtmuseum Leonberg
    • 2015
      „Kollegen“, Gemeinschaftsausstellung mit dem Künstler Hans Mendler in der Galerie Meinlschmidt FineArt Balingen
      LaKuNa 10 – Lange Kunst Nacht, Stadtmuseum Leonberg
    • 2016
      „1 +7 = ACHTung Kunst!“, Gemeinschaftsausstellung mit der Künstlerin Steffi R. Cramer in der Volksbank Leonberg
      Ausstellung Porsche